Luc Schaedler

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Filmemacher &
Produzent

Eine Kurzbiografie und ein Link zu einem Interview über meine Filme und Filmproduktionen

Luc Schaedler | *1963 in Zürich, Schweiz
– Unabhängiger Schweizer Filmemacher und Produzent
– Gründer der Filmproduktionsfirma «go between films»
– Regisseur und Produzent von «A Long Way Home» (2018); «Watermarks» (2013); «Angry Monk» (2005) und «Made in Hong Kong» (1997)
– Einladungen zu internationalen Filmfestivals (Auswahl): Sundance; Busan; Leipzig; Montreal; Locarno; München; Tel Aviv

– 1985-2002 Mitarbeit als Programmkoordinator, Filmvorführer und Barkeeper im Off-Kino Xenix in Zürich
– 1988-92 Reisen und Arbeit in Asien | Barkeeper in Hongkong und Tokio
– 1994-97 Studium der Visuellen Anthropologie an der Universität Zürich
– Abschluss mit zwei Dokumentarfilmen: «Made in Hong Kong» (Magisterarbeit, 1998) und «Angry Monk» (Doktorarbeit, 2005)
– 1998-2001 Mitarbeit beim Aufbau des Kinder Filmclubs «Zauberlaterne» in Zürich
– Seit 2001 verschiedene Lehraufträge in Visueller Anthropologie und Dokumentarfilm an den Universitäten Zürich, Bern und Freiburg
– Von 2006-08 Leiter der Abteilung Visuelle Anthropologie am Völkerkundemuseum der Universität Zürich

→ INTERVIEW mit Luc Schaedler über seine Filme (04:30)

→ FILMOGRAPHIE von Luc Schaedler

→ Luc Schaedlers Gedanken zu Tibetfilmen

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ go between films – Kontakt

→ KONTAKT Luc Schaedler – Email

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vimeo Logo       Link to YouTube Channel

 

Luc Schaedler Filmemacher und Produzent von go between films, schweiz

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

videos-gobetweenfilms

Video On Demand
DVD Auswahl