;

A LONG WAY HOME (2018)

A Long Way Home schickt uns auf eine faszinierende und bewegende Reise, sowohl in die düstere jüngere Geschichte Chinas, als auch in die schillernde Kulturszene des Landes. Im Zentrum des Films stehen fünf der bedeutendsten Vertreter der aktuellen chinesischen Gegenkultur: Die bildenden Künstler Gao Brothers, die Choreografin und Tänzerin Wen Hui, der Animationsfilmer Pi San und der Dichter Ye Fu.

Aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten sie mutig und mit subversivem Witz die gesellschaftlichen Probleme ihres Landes. Allen gemeinsam ist die Auseinandersetzung mit ihrer von Gewalt und Unterdrückung geprägten Vergangenheit. Ihre Vision ist eine demokratische und solidarische Zivilgesellschaft und ihr Ringen darum scheint zunehmend relevant innerhalb, wie auch ausserhalb Chinas.

Playlist (5 Clips):
Gao Brothers, Wen Hui, Pi San, Ye Fu